Dipl.-Psych. Christine Linkert (Psychologische Psychotherapeutin)

Büro:
Raum 221, Röntgenring 10
Tel.: 0931 / 31 - 82510
Fax: 0931 / 31 - 2763

christine.linkert@uni-wuerzburg.de

Sprechstunde:
Nach Vereinbarung

 

Aktuelle Forschungsprojekte:
KRIPS - Krippen mit Grips

Verbesserung der Studieneingangsphase

Forschungsinteressen/ Arbeitsbereiche:

Frühkindliche Bildung und Kleinkindpädagogik
Qualitätsentwicklung in Kinderkrippen
Begabungsförderung
Selbsterfahrung und Coaching für Lehrer
Orientierungsberatung für Abiturienten und Studierende


Berufliche Qualifikationen:

Herbst 2011: Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin
                             - eingetragen ins Arztregister Unterfranken
                             - Fachkundenachweis für Verhaltenstherapie

Seit März 2012: Weiterbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Seit Dezember 2012: Weiterbildung "Prävention von sexuellem Kindesmissbrauch"

 

Zusatzqualifikationen:

Februar 2013: Zertifikat zur Anwendung der Krippen-Skala (KRIPS-R) von Tietze et al. (2007):
                      Ein Verfahren zur Einschätzung der Qualität von Kinderkrippen
                       

März 2012: Zertifikat zur Anwendung der deutschsprachigen Version des Attachment-Q-Sorts
                   (AQS) (Universität Wien, Prof. Lieselotte Ahnert & Mitarbeiter):
                   Ein Verfahren zur Erfassung der Bindungsqualität von (Kleinst-) Kindern

 

Publikationen:

Linkert, C., Bäuerlein, K., Stumpf, E. & Schneider, W. (2013). Effekte außerfamiliärer Betreuung im Kleinkindalter auf die Bindungssicherheit und die sozial-emotionale Entwicklung. Kindheit und Entwicklung, 22(1), 5-13.

Bäuerlein, K., Linkert, C., Stumpf, E. & Schneider, W. (in Druck). Kurz- und langfristige Effekte außerfamiliärer Kleinkindbetreuung auf die kognitive und sprachliche Entwicklung unter besonderer Berücksichtigung der Betreuungsqualität. Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie.

Rezension zu Fröhlich-Gildhoff, K., Dörner, T. & Rönnau-Böse, M. (2012). Prävention und Resilienzförderung in Kindertageseinrichtungen - PRiK Ein Förderprogramm. München und Basel: Ernst Reinhardt. In: Frühe Bildung, 1(3), 176-177.