English Intern
    Lehrstuhl für Psychologie IV - Pädagogische Psychologie

    Publikationen von Wolfgang Lenhard

    For the availability of the publications, please check my profile on Researchgate.

    Peer Review

    Vaahtoranta, E., Suggate, S., Lenhart, J. & Lenhard, W. (submitted). Can explaining less be more? Enriching vocabulary through explicit versus elaborative storytelling.

    Lenhard, W. & Lenhard, A. (submitted). Diagnostik von Lesestörungen bei Migrationshintergrund.

    Seifried, E., Lenhard, W. & Spinath, B. (submitted). Facilitating the use of Writing Assignments in Large Classes: How to use LSA.

    Lenhart, J., Lenhard, W., Vaahtoranta, E., & Suggate, S. (2017). Incidental vocabulary acquisition from listening to stories: a comparison between read-aloud and free storytelling approaches. Educational Psychology, 1–21. doi: 10.1080/01443410.2017.1363377

    Lenhard, W., Schroeders, U., & Lenhard, A. (2017). Equivalence of Screen Versus Print Reading Comprehension Depends on Task Complexity and Proficiency. Discourse Processes, 1–19. doi: 10.1080/0163853X.2017.1319653

    Seifried, E., Lenhard, W. & Spinath, B. (2016). Automatic Essay Assessment: Effects on Students’ Acceptance and on Learning-Related Characteristics. Psihologija, 49(4), 469-482.

    Lenhard, A., Lenhard, W., Suggate, S. & Segerer, R. (2016). A continuous solution to the norming problem. Assessment, Online first , 1-14. doi: 10.1177/1073191116656437

    Seifried, E., Lenhard, W. & Spinath, B. (2016). Filtering Essays by Means of a Software Tool: Identifying Poor Essays. Journal of Educational Computing Research.

    Seifried, E., Lenhard, W., & Spinath, B. (2015). Plagiarism Detection: A Comparison of Teaching Assistants and a Software Tool in Identifying Cheating in a Psychology Course. Psychology Learning & Teaching, 14(3), 236–249. doi.org/10.1177/1475725715617114

    Lenhard, W., & Schröppel, D. (2014). Prediction of academic performance prior to intersections within a multi-tiered school system. Educational Research and Evaluation (Online First), 1–15. doi:10.1080/13803611.2014.975136

    Suggate, S., Reese, E., Lenhard, W., & Schneider, W. (2014). The relative contributions of vocabulary, decoding, and phonemic awareness to word reading in English versus German. Reading and Writing (Online first). doi:10.1007/s11145-014-9498-z

    Suggate, S., Lenhard, W., Neudecker, E. & Schneider, W. (2013).Incidental vocabulary acquisition from stories: Second and fourth graders learn more from listening than reading . First Language, 33(6), 551-571. DOI: 10.1177/0142723713503144

    Ratz, C., & Lenhard, W. (2013). Reading skills among students with intellectual disabilities. Research in Developmental Disabilities, 34(5), 1740–1748. doi:10.1016/j.ridd.2013.01.021

    Seifried, E., Lenhard, W., Baier, H. & Spinath, B. (2012). On the Reliability and Validity of Human and LSA-Based Evaluations of Complex Student-Authored Texts. Journal of Educational Computing Research, 47(1), 67-92.

    Lenhard, W., Baier, H., Endlich, Lenhard, A., D., Schneider, W. & Hofmann, J. (2012). Computerunterstützte Leseverständnisförderung: Die Effekte automatisch generierter Rückmeldungen. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 26, 135-148.

    Lenhard, W., Baier, H., Endlich, D., Schneider, W. & Hofmann, J. (2011). Rethinking strategy instruction: effects of implicit versus explicit reading strategy trainings. Journal of Research in Reading. doi: 10.1111/j.1467-9817.2011.01505.x

    Lenhard, A. & Lenhard, W. (2011). Computerbasierte Intelligenzförderung mit den "Denkspielen mit Elfe und Mathis" - Vorstellung und Evaluation eines Computerprogramms für Vor- und Grundschüler. Empirische Sonderpädagogik, 2011/2.

    Lenhard, A., Lenhard, W., Schug, M. & Kowalski, A. (2011). Computerbasierte Mathematikförderung mit den "Rechenspielen mit Elfe und Mathis I" -  Vorstellung und Evaluation eines Computerprogramms für Erst- bis Drittklässler. Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie, 43, 79-88.

    Lenhard, W., Breitenbach, E., Schindelhauer-Deutscher, J., Zang, K. & Henn, W. (2007). Attitudes of mothers towards their children with Down syndrome before and after the introduction of prenatal diagnosis: Comparison 1970 vs. 2003. American Journal of Mental Retardation, 45, 77-90.

    Lenhard, W., Baier, H., Hoffmann, J. & Schneider, W. (2007). Automatische Bewertung offener Antworten mittels Latenter Semantischer Analyse. Diagnostica, 53, 155-165.

    Ahat M., Lenhard W., Baier H., Hoareau V., Jhean-Larose S., Denhière G. (2007). Le concours DEFT'07 envisagé du point de vue de l’Analyse de la Sémantique Latente (LSA). Actes de l'atelier DEFT'07. Actes de l'atelier DEFT'07, 135-143.

    Lenhard, W., Baier, H., Hoffmann, J., Schneider, W., & Lenhard, A. (2007). Training of summarisation skills via the use of content based feedback. Proceedings of the First European Workshop on Latent Semantic Analysis in Technology Enhanced Learning, 26-27.

    Denhière, G., Hoareau, V., Jhean-Larose, S., Lehnard, W., Baier, B., & Bellissens, C. (2007). Human Hierarchization of Semantic Information in Narratives and Latent Semantic Analysis. Proceedings of the First European Workshop on Latent Semantic Analysis in Technology Enhanced Learning, 15-16.

    Hoareau, Y. V., Gandon, F., Giboin, A. , Denhière, G., Jhean-Larose, S., Lenhard, W., & Baier, H. (2007). Similarity Measurement Applied to Information Research and Indexing. Proceedings of the First European Workshop on Latent Semantic Analysis in Technology Enhanced Learning, 5-6.

    Breitenbach, E., & Lenhard, W. (2006). Lese-Rechtschreibstörung aus neurobiologischer Perspektive. Sonderpädagogische Förderung, 51(3), 262-274.

    Lenhard, W., Ebert, H., Schindelhauer-Deutscher, H.-J., Zang, D., Henn, W., & Breitenbach, E. (2006). Die Einstellung von Müttern zu ihrem Kind mit Down-Syndrom vor und nach Einführung der Pränataldiagnostik: Vergleich 1970 versus 2003. Sonderpädagogische Förderung, 51(1), 53-63.

    Lenhard, W., Ebert, H., Schindelhauer-Deutscher, J., Henn, W. & Breitenbach, E. (2006). Beweggründe zur Fortsetzung einer Schwangerschaft in Erwartung eines Kindes mit Down-Syndrom. Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete, 75(1), 40-50.

    Weber, J., Marx, P., & Lenhard, W. (2006). Die Prognose und Prävention von schulischen Leseproblemen. PÄD Forum: unterrichten erziehen, 34, 289-292.

    Lenhard, W., Henn, W., Ebert, H., Schindelhauer-Deutscher, J. & Breitenbach, E. (2005). Januskopf der Diagnostik: Eltern von Kindern mit Behinderung im Spannungsfeld zwischen Unsicherheit und Ausgrenzung. Leben mit Down-Syndrom, 50, 30-37.

    Lenhard, W. (2005). Der Einfluss pränataler Diagnostik und selektiven Fetozids auf die Inzidenz von Menschen mit angeborener Behinderung. Leben mit Down-Syndrom, 49, 10-18.

    Lenhard, W., Henn, W., Ebert, H., Schindelhauer-Deutscher, J. & Breitenbach, E. (2005). Januskopf der Diagnostik: Eltern von Kindern mit Behinderung im Spannungsfeld zwischen Unsicherheit und Ausgrenzung. Geistige Behinderung, 44, 99-114.

    Lenhard, W., Breitenbach, E., Ebert, H., Schindelhauer-Deutscher, J. & Henn, W. (2005). Psychological benefit of diagnostic certainty for mothers of children with disabilities: Lessons from Down syndrome. American Journal of Medical Genetics, 132A(2), 170-175.

    Lenhard, W., Breitenbach, E., Ebert, H., Schindelhauer-Deutscher, J. & Henn, W. (2004). Zur Akzeptanz neuer diagnostischer Verfahren der Pränataldiagnostik unter Eltern von Kindern mit Behinderung. GenomXPress, 2, 6-17.

    Lenhard, W. (2003). Der Einfluss pränataler Diagnostik und selektiven Fetozids auf die Inzidenz von Menschen mit angeborener Behinderung. Heilpädagogische Forschung, 29(4), 165-176.

    Breitenbach, E. & Lenhard, W. (2001). Aktuelle Forschung auf der Suche nach neurobiologischen Korrelaten der Lese-Rechtschreib-Störung. Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, 29(3), 167 - 177.

    Books, Tests and Intervention Programmes

    Lenhard, A. & Lenhard, W. (2017). ELFE II - Normen für Kinder mit Migrationshintergrund. Dettelbach: Psychometrica.

    Lenhard, W., Lenhard, A. & Schneider, W. (2017). ELFE II - Ein Leseverständnistest für Erst- bis Siebtklässler. Göttingen: Hogrefe.

    Endlich, D., Berger, N., Küspert, P., Lenhard, W., Marx, P., Weber, J. & Schneider, W. (2017). Würzburger Vorschultest (WVT): Erfassung schriftsprachlicher und mathematischer (Vorläufer-) Fertigkeiten und sprachlischer Kompetenzen im letzten Kindergartenjahr. Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, W. (2016). Psychische Störungen bei Jugendlichen: Ausgewählte Phänomene und Determinanten. Heidelberg: Springer.

    Lenhard, A., Lenhard, W., Segerer, R. & Suggate, S. (2015). Peabody Picture Vocabulary Test - Revision IV (Deutsche Adaption). Frankfurt a. M.: Pearson Assessment.

    Lenhard, A., Lenhard, W. & Küspert, P. (2015). Lesespiele mit Elfe und Mathis: Computerbasierte Leseförderungen für die erste bis sechste Klasse. Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, W., Baier, H., Lenhard, A., Hoffmann, J. & Schneider, W. (2013). conText - Intelligentes tutorielles System zum Training des Textverständnisses. Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, W. (2013). Leseverständnis und Lesekompetenz: Grundlagen - Diagnostik - Förderung. Stuttgart: Kohlhammer.

    Bäuerlein, K., Lenhard, W. & Schneider, W. (2012). Lesen ermöglicht Sinnentnahme 6-7 (LESEN 6-7). Göttingen: Hogrefe.

    Bäuerlein, K., Lenhard, W. & Schneider, W. (2012). Lesen ermöglicht Sinnentnahme 8-9 (LESEN 8-9). Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, A., Lenhard, W. & Klauer, K.-J. (2012). Denkspiele mit Elfe und Mathis: Förderung des logischen Denkvermögens für Vor- und Grundschulkinder. Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, W., Hasselhorn, M & Schneider, W. (2011). Kombiniertes Leistungsinventar zur allgemeinen Schulleistung und für Schullaufbahnempfehlungen in der vierten Klassen (KLASSE 4). Göttingen: Hogrefe.

    Trolldenier, H. P., Lenhard, W. & Marx, P. (Hrsg.) (2010). Brennpunkte der Gedächtnisforschung: Entwicklungs- und pädagogisch-psychologische Perspektiven. Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, W. & Lenhard, A. (2010). Rechenspiele mit Elfe und Mathis I: Ein Mathematikförderprogramm für Kinder der ersten, zweiten und dritten Klassenstufe. Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, W., Lenhard, A. & Lingel, K. (2010). Rechenspiele mit Elfe und Mathis II: Ein Mathematikförderprogramm für Kinder der dritten, vierten und fünften Klassenstufe. Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, W. & Küspert, P. (Herausgeberwerk, 2009). Legasthenie und Lese-Rechtschreibschwierigkeiten: Fallgeschichten aus der Praxis. Würzburg: Edition Bentheim.

    Berger, N., Küspert, P., Lenhard, W., Marx, P., Schneider, W. & Weber, J. (2009). WorT - Würzburger orthografisches Training (Band 1). Berlin: Cornelsen.

    Berger, N., Küspert, P., Lenhard, W., Marx, P., Schneider, W. & Weber, J. (2009). WorT - Würzburger orthografisches Training (Band 2). Berlin: Cornelsen.

    Lenhard, W. & Schneider, W. (Herausgeberwerk, 2009). Diagnostik und Förderung des Leseverständnisses. Tests und Trends. Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, W. (2004). Die psychosoziale Stellung von Eltern behinderter Kinder im Zeitalter der Pränataldiagnostik. Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde an der Philosophischen Fakultät III. Würzburg: Universität.

    Lenhard, W., & Lenhard, A. (2006). ELFE-Training: Förderung des Leseverständnisses für Schüler der 1. bis 6. Klasse . Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, W., & Schneider, W. (2006). ELFE 1-6: Ein Leseverständnistest für Erst- bis Sechstklässler. Göttingen: Hogrefe.

    Book Chapters

    Zayac, R. & Lenhard, W. (in press). Characteristics of Master Teachers: German University Students’ Perceptions of High Quality Instruction. In J. Keeley & W. Buskist (Eds.), New Directions in Teaching and Learning. San Franzisco: Willey.

    Lenhard, A. & Lenhard, W. (2017). Diagnoseverfahren zur Erfassung schriftsprachlicher Leistungen. In M. Philipp (Hrsg.), Handbuch Schriftspracherwerb und weiterführendes Lesen und Schreiben (S. 174 - 198). Weinheim: Juventa Beltz.

    Schneider, W. & Lenhard, W. (2017). Förderung kognitiver Kompetenzen und Lernförderung. In F. Petermann & S. Wiedebusch (Hrsg.), Praxishandbuch Kindergarten: Entwicklung von Kindern verstehen und fördern (298-319). Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, W. & Lenhard, A. (2016). conText: Training des Textverständnisses mithilfe semantischer Technologien. In W. Schneider & W. Hasselhorn (Hrsg.), Förderprogramme für Vor- und Grundschule. Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, W. & Lenhard, A. (2016). Evidenzbasierte Förderung schulischer Fertigkeiten am Computer: Lernspiele mit Elfe und Mathis. In W. Schneider & W. Hasselhorn (Hrsg.), Förderprogramme für Vor- und Grundschule: Hogrefe.

    Endlich, D., Lenhard, W., Marx, P. & Schneider, W. (2015). Würzburger Vorschultest-Batterie – Diagnostik von schriftsprachlichen und mathematischen (Vorläufer-)Fertigkeiten im letzten Kindergartenjahr. In G. Esser, W. Schneider & M. Hasselhorn (Hrsg.), Tests und Trends - Band 13. Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, W. & Lenhard, A. (2013). Learning Difficulties. L. Meyer (Ed.), Oxford Bibliographies in Education. New York: Oxford University Press.

    Marx, P. & Lenhard, W. (2010). Diagnostische Merkmale von Screeningverfahren. In M. Hasselhorn & W. Schneider (Hrsg), Frühprognose schulischer Kompetenzen. Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, W. (2009). Interventionskonzepte zur Förderung von Lesekompetenz. In A. Bertschi-Kaufmann & C. Rosebrock (Hrsg.), Literalität: Bildungsaufgabe und Forschungsfeld (S. 257-268). Weinheim: Juventa.

    Lenhard, W. (2009). Der Einsatz intelligenter tutorieller Systeme zur Vermittlung von Leseverständnisstrategien. In W. Lenhard, & W. Schneider (Hrsg.), Diagnostik und Förderung des Leseverständnisses. Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, W. & Artelt, C. (2009). Komponenten des Leseverständnisses. In W. Lenhard, & W. Schneider (Hrsg.), Diagnostik und Förderung des Leseverständnisses. Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, W., Lenhard, A. & Schneider, W. (2009). Diagnose und Förderung von Leseverständnis mit ELFE 1-6 und ELFE-Training. In W. Lenhard & W. Schneider (Hrsg.), Diagnostik und Förderung des Leseverständnisses. Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, W. (2008). Bridging the Gap to Natural Language: Latent Semantic Analysis as a Tool for the Development of Intelligent Tutoring Systems. Research Report. University Würzburg.

    Lenhard, W. (2006). Hauptsache gesund? Forschungsergebnisse zur Akzeptanz der Pränataldiagnostik bei Eltern von Kindern mit und ohne Behinderung (37-47). In Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen (Hrsg.), Dokumentation der Fachtagung "Hauptsache gesung?" - Elternschaft im Zeitalter der Pränataldiagnostik, 08. April 2006.

    Lenhard, W. (2005). Diagnostische Verfahren zur Schulleistungsfeststellung in der Grundschule. In : M. Götz & A. Nießeler (Hrsg.), Leistung fördern - Förderung leisten (38-62). Donauwörth: Auer-Verlag.

    Lenhard, W. (2005). Schwierigkeiten im Schriftspracherwerb. In : S. Ellinger & M. Wittrock (Hrsg.), Sonderpädagogik in der Regelschule: Konzepte - Forschung - Praxis (257-278). Stuttgart: Kohlhammer.

    Lenhard, W., Lenhard, A., & Breitenbach, E. (2005). The neurobiological basis of developmental dyslexia - Current findings and areas of future research. In H. D. Tobias (Ed.), Trends in dyslexia research (223-244). New York, Haupage: Nova-Science.

    Breitenbach, E., & Lenhard, W. (2005). Psychologie im Zusammenhang mit Lernbehinderung und geistiger Behinderung. In S. Ellinger & R. Stein (Hrsg.), Grundstudium Sonderpädagogik (232-254). Oberhausen: Athena-Verlag.

    Software

    Lenhard, W. & Lenhard, A. (2016). Auswertungsprogramm für BASIS-MATH-G 4+-5 - Gruppentest zur Basisdiagnostik Mathematik für das vierte Quartal der 4. Klasse und für die 5. Klasse (Moser Opitz, Freesemann, Grob & Prediger). Bern: Hogrefe AG.

    Lenhard, W. & Lenhard, A. (2015). Auswertungsprogramm für die deutsche Fassung der Child Behavior Checklist (CBCL). Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, A. & Lenhard, W. (2015). Auswertungsprogramm für die deutsche Fassung der Kaufmann Assessment Battery for Children (KABC-II). Frankfurt: Pearson Assessment.

    Lenhard, W. & Lenhard, A. (2014). Computation of Effect Sizes. available: http://www.psychometrica.de/effect_size.html. Bibergau (Germany): Psychometrica.

    Lenhard, W. & Lenhard, A. (2014). Testing the Significance of Correlations. available: http://www.psychometrica.de/correlation.html. Bibergau (Germany): Psychometrica.

    Lenhard, A. & Lenhard, W. (2013). Auswertungsprogramm für die Wechsler Adult Memory Scales - Revision IV. Frankfurt: Pearson Assessment.

    Lenhard, W. & Lenhard A. (2012). Computerprogramm zur Durchführung und Auswertung der Lernverlaufsdiagnostik-Mathematik für zweite bis vierte Klassen (LVD-M 2-4) nach Strathmann & Klauer. Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, A. & Lenhard, W. (2010). Auswertungsprogramm für die Wechsler Preschool and Primary Scale of Intelligence (WPPSI-III). Frankfurt: Pearson Assessment.

    Lenhard, A. & Lenhard, W. (2010). Auswertungsprogramm für Wechsler Intelligenztest für Erwachsene. Frankfurt: Pearson Assessment.

    Sperker, H.-C. & Lenhard, W. & Lenhard, A. (2010). Auswertungsprogramm für das Rechenfertigkeiten- und Zahlenverarbeitungs-Diagnostikum für die 2. bis 6. Klasse (RZD 2-6). Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, J & Lenhard, W. (2009). Auswertungsprogramm für das Eltern-Belastungs-Screening zur Kindeswohlgefährdung (EBSK). Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, W. & Lenhard, A. (2009). Diagnose von Teilleistungsstörungen: Der TLS-Rechner. Bibergau: Psychometrica.

    Lenhard, W. & Lenhard, A. (2008). Demat1+ und 2+-Auswertungsprogramm. Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, W. & Lenhard, A. (2008). Demat3+ und 4-Auswertungsprogramm. Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, A. & Lenhard, W. (2007). HAWIK-IV-Auswertungsprogramm. Göttingen: Hogrefe.

    Lenhard, W. (2007). Normwertrechner (Internet). verfügbar unter: http://www.psychometrica.de/normwertrechner.html.

    Reviews, Dictionary Entrys, Materials and other things ...

    Lenhard, W. (2015). Wird alles immer schlimmer? Bestandsaufnahme der psychischen Gesundheit bei Jugendlichen. Schule im Blickpunkt, 49(E 8401), 15-17.

    Lenhard, W. (2014). Review of the Handbook of Automated Essay Evaluation: Current Applications and New Directions by Mark D. Shermis & Jill Burstein (Eds.; 2013). Psychology Learning & Teaching, 13(3), 283-284.

    Lenhard, W. (2013). Latente Semantische Analyse (Lexikonseintrag). In M. Wirtz (Hrsg.), Lexikon der Psychologie (16. Auflage, S. 918-919). Bern: Huber.

    Jüngling N. & Lenhard, W. (2006). Schreibwortschatz von Grundschulkindern. Unpublizierte Rohdaten. Universität Würzburg.Rezension zu Barth, K. & Gomm, B. (2004). Gruppentest zur Früherkennung von Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten. München: Ernst Reinhardt. In: Psychologie in Erziehung und Unterricht, 53(1), 75-76.

    Rezension zu Sellin, K. (2004). Wenn Kinder mit Legasthenie Fremdsprachen lernen. München: Reinhardt. In: Sonderpädagogische Förderung, 50, 120-121.

    Rezension zu Klicpera, C., Schabman, A. & Gasteiger-Klicpera, B. (2004). Legasthenie. München: Reinhardt. In: Sonderpädagogische Förderung, 49/2004, 217-218.

    INTAKT - Information und Kontakt für Eltern von Kindern mit Behinderung (Internetplattform) (2001, 2002)

    Kontakt

    Lehrstuhl für Psychologie IV
    Wittelsbacherplatz 1
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-84823
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Röntgenring 10 Wittelsbacherplatz 1